100 % Unabhängigkeit - 100% Herzblut - Die bleed Familiy

 

"Keine Geldgeber im Nacken, sondern 100% Unabhängigkeit und nachhaltiges Wachstum. bleed - eben echte Familiensache! Wir danken euch dafür, dass ihr nicht nur eine echt grüne, sondern auch eine unabhängige Marke unterstützt. Ein kleiner Familienbetrieb der gänzlich ohne Investoren arbeitet und somit zwar nur langsam, aber dafür nachhaltig wächst. Denn ohne Geldgeber im Nacken bleiben wir unabhängig und können unsere eigenen Ideale einer fairen, ökologischen und veganen Produktion umsetzen. Denn eines stand für uns von Anfang an fest – bleed ist ein eigenständiges Label und wird dies auch immer bleiben! " ... so bleed über sich selbst

 

Das finden wir gut, denn das sind wir selbst auch. Und leider ist dieses unabhängige Modell auch auf dem "Grünen Modemarkt" nicht mehr selbstverständlich. Viele Marken wollen schnell wachsen und suchen sich Investoren - nicht immer mit glücklichem Ausgang. Deshalb setzen wir am Liebsten auf die "Kleinen", die wir auch persönlich kennen wie Andy, Micha und Lena von bleed.

Das Familienlabel 'bleed' aus Oberfranken produziert seit 2009 unter dem Slogan "bleed for nature" tolle ökofaire Mode. Das bleed-Sortiment ist stetig gewachsen und umfasst mittlerweile neben Oberbekleidung, Jeans und Chinos auch tolle Funktionsjacken.

 

Produzieren lässt bleed hauptsächlich in Portugal. Die GOTS-zertifizierten Jeans und Chinos werden in Polen gefertigt und die Jacken in einer GOTS-zertifizierten Fabrik in China, denn dort ist das Know-How, was Funktionskleidung angeht, mittlerweile am größten.

 

Neben GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle arbeitet bleed auch mit Tencel, Leinen, Hanf, Kork und recyceltem Polyester. Die sagenhafte Korklederjacke zum Beispiel stammt von bleed.

 

Die gesamte Kollektion von bleed ist übrigens vegan.


Schicke Streetwearmode in super Qualität, tollen Farben und mit schönen Details sind die Merkmale von bleed.

Coole Jacke mit vielen Funktionen und ohne Gift - hier getragen von bleed-Gründer Micha.

bleed verwendet innovative Materialien wie Kork für Gürtel, Hosenpatches, Portemonnaies und sogar eine Jacke.



Facts für Eilige:

Wer?  Sympathisches Familiybusiness aus Oberfranken

Woher? Helmbrechts in Oberfranken

Was? Jeans, Jacken, Pullis, Shirts, Kleider, Blusen & Hemden, Socken und Korkprodukte

Zertifikate?  GOTS-Zertifiziert

Materialien?  Biobaumwolle, Hanf, Leinen, Tencell, Kork, Recyceltes Polester

Produktionsländer?  Portugal (Oberbekleidung etc.), Polen (Hosen), China (Funktionsjacken)

Vegan?  komplett!