ÖKOFAIRE MODE UND FAIR TRADE WOHNACCESSOIRES IN KREUZBERG

Faire und grüne Mode für Berlin

In ironischer Distanz zum eigentlichen Supermarktkonzept bietet unser Laden supermarché in Berlin-Kreuzberg  ökologische Fair Trade Kleidung, grüne Mode & fair produzierte Wohnaccessoires jenseits von ausbeuterischer Massenproduktion & Fast Fashion.

Ihr könnt Euch bei uns von unten bis oben fair & ökologisch einkleiden - von der Fairtrade-Socke oder Bio-Unterhose bis hin zu ÖkoJeans, dem fair produzierten Shirt oder Jacke, dem veganen Schuh und der Mütze aus recyceltem Material.

Auf 100 qm Ladenfläche führen wir derzeit rund 50 nachhaltige Fair-Fashion-Marken wie ARMEDANGELS, Recolution, Kuyichi, Kings of Indigo, Rifò, Knowledge Cotton Apparel, Ethletics, Vegetarian Shoes und viele andere Brands.

Besonders gerne nehmen wir Marken auf, die nicht "nur" fair produzieren, sondern selbst soziale Projekte sind oder solche Projekte unterstützen.

Wir beraten dich sehr gerne und helfen dir, Deine neue Fair-Trade-Jeans zu finden!


Hier findest Du uns

Wiener Str. 16
10999 Berlin

 

U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof

Tel: 030-209 504 61

Öffnungszeiten

Mo-Fr 11-19 Uhr

Samstag 11-18 Uhr


Unsere Marken

Hier seht ihr eine kleine Auswahl der nachhaltigen Labels, die wir bei uns im Laden und im Onlineshop verkaufen. Um einen genaueren Überblick zu bekommen schau gerne auf unserer Markenübersicht vorbei – hier findest Du auch spannende Informationen zu den einzelnen grünen & fairen Brands.

Anukoo
ARMEDANGELS
Hirschkind
esthetique
dedicated
Rifo
Feuervogl
Hempage
Knowledge Cotton Apparel
Mela
Recolution

Party zu unserem 15. Ladengeurtstag am 21.6.!

Dieses Jahr wird unser Laden 15 Jahre alt.

Gerade die letzten 3 Jahre waren für uns eine echte Herausforderung. Es ist nicht selbstverständlich, dass unser Laden nach Corona, Inflation und diversen Krisen noch existiert. Dass wir noch da sind und dieses Jahr 15 Jahre geworden sind, wollen wir gebührend mit Euch feiern und Danke sagen für Eure Treue!

Die Geburtstagsparty findet am 21.06.2024, dem längsten Tag des Jahres, zur Fête de la Musique statt.

Von 16:30 Uhr bis 20:00 werden 3 Bands bei uns vor dem Laden spielen - von queerfeministischem Country-Punk über World-Music mit Accordeon & Trompete bis zu Swing.

Außerdem wird es Kuchen, eine Fotoaustellung unserer Kiezmodels und ein Glücksrad geben.


Faire Biojeans, lässige Fair Trade-Basics und eine schöne Auswahl nachhaltiger Mode

In unserem Sortiment legen wir ein besonderes Augenmerk auf fair produzierte Bio-Jeans und Hosen, da wir wissen, dass es eine große Auswahl braucht, um für sich die richtig gut sitzende Jeans zu finden. Deshalb findest du bei uns eine riesige Auswahl an Fair Trade Jeans, Bio-Chinos und andere nachhaltige Stoffhosen - derzeit sind es über 50 Modelle! Neben Hosen aus Biobaumwolle und recyceltem Denim, haben wir auch Hosen aus Hanf und Leinen im Sortiment. Natürlich haben wir auch die DetoxDenims von Armedangels.

Neben einer schönen Auswahl an modischen Kollektionsteilen sind uns nachhaltigen Basics, die wir alle immer brauchen, besonders wichtig: Fair-Trade-Unterwäsche, Bio-Socken, BHs, Unterhemden, Leggins aus Biobaumwolle, Strumpfhosen aus recyceltem Nylon, unbedruckte Basicshirts in vielen Farben und Formen, Hoodys und Basic-Longsleeves und das in einer großen Auswahl!

Andere haben Models, wir haben Nachbar*innen!

Bei uns werden unsere Nachbar*innen zu Models! Einen großen Teil unserer Basics in unserem Onlineshop wird nicht von professionellen Model präsentiert, sondern von den coolen und ganz unterschiedlichen Menschen um uns herum - unseren Nachbar*innen. Alle unsere Kiezmodels - die zwischen 19 und 74 Jahre alt sind - sind Gewerbetreibende, Bar-Besitzer*innen, Handwerker*innen oder Aktivist*innen aus dem Kiez und aus ganz Berlin. In unserem Blog könnt Ihr deren Läden und Projekte kennen lernen. Hier geht es zu unserer Aktion Nachbar*innen statt Models.


Textilrecycling - wir sammeln. Aus alten Klamotten wird neue Kleidung!

Bei uns könnt Ihr alte Textilien abgeben, die dann ein neues Leben erhalten. Hier erfahrt Ihr welche: Bringt uns Eure alten Jeans. Daraus macht entweder die Firma MUDJeans neue nachhaltige Jeans oder die Denimstoffe werden in Berlin zu Sitzkissen für Kitas verarbeitet. Aus Euren kaputten Nylon-Strumpfhosen macht eine schwedische Strumpfhosenfirma neue Strumpfhosen aus recyceltem Nylon.

Außerdem sammeln wir alte Klamotten aus Wolle und aus Kaschmir (bitte nur 100%, sonst sind sie nicht recycelbar). Die Firma Rifò lässt daraus in Italien neue Mützen, Handschuhe und Pullis produzieren. Diese Kleidungsstücke genauso wie die Jeans von MUDJeans und die Strumpfhosen von Swedish Stockings könnt Ihr bei uns erwerben. Nachhaltiger geht es nicht!


Faire Mode, Biobettwäsche und Co. von  unserem Eigenlabel Hirschkind

Im supermarché bieten wir Euch auch die gesamte Kollektion an Öko-Mode und fairen Wohnaccessoires unseres Eigenlabels Hirschkind. Diese wird von uns mit Motiven aus Flora und Fauna in Kreuzberg von Hand bedruckt. So entstehen Bio-Bettwäsche mit der Neuköllner Pusteblume, Shirts mit Kohlmeisen oder der Brandenburger Kastanie und Fair Trade Geschirrtücher mit den Punk Rock Hasen.