Dein Laden für Fair Trade Kleidung, ökofaire Mode und Faire Jeans in Berlin

Faire und grüne Mode für Berlin

In ironischer Distanz zum eigentlichen Supermarktkonzept bietet supermarché ökologische Fair Trade Kleidung, grüne Mode und fair produzierte Wohnaccessoires jenseits von ausbeuterischer Massenproduktion & Fast Fashion.

 

Bei uns im supermarché in Berlin könnt Ihr Euch von unten bis oben fair & ökologisch einkleiden - also von der Socke und Unterhose bis hin zu Jeans, Shirt, Jacke, Schuh und Mütze. Sweatshop-frei!

Auf 100 qm Ladenfläche führen wir derzeit rund 50 nachhaltige ökofaire Marken wie bleed, armedangels, recolution, Kuyichi, Kings of Indigo, People Tree, Knowledge Cotton Apparel, Ethletics, Vegetarian Shoes u.a.

 

Besonders gerne nehmen wir Marken auf, die nicht "nur" fair produzieren, sondern selbst soziale Projekte sind oder solche Projekte unterstützen.


#Waterisahumanright

Ab sofort gibt es bei uns im Laden und Online die limitierte Kollaboration von Recolution und Family Fritz zu kaufen. Die Gewinne der Kollektion werden direkt an Viva Con Agua gespendet, mit deren Hilfe 2 bis 3 Brunnen in Afrika gebaut werden können. Wir finden die Aktion super und verkaufen deshalb nicht nur die streng limitierte Kollektion, sondern werden auf Social Media und in unserem Schaufenster außerdem einige Fakten zur Wasserkrise aufzeigen, um ein größeres Bewusstsein für diese Problematik zu schaffen.


Spendenaktion am 13.8.

Am 13.8. spenden wir außerdem 10% unseres Umsatzes an Viva Con Agua, um das Vorhaben noch weiter zu unterstützen. Bis dahin findet Ihr bei uns im Laden auch zusätzlich eine Spendenbox. Dieser Betrag geht ebenfalls an Viva Con Agua. 


Unser Fair Fashion Sommersale startet!

Der Sommersale startet!Passend zu diesem superheißen Tag beginnen wir heute mit dem Sommersale. Um Platz zu schaffen für die bald ankommende neue Ware, haben wir einige Teile für Euch reduziert. Kommt vorbei und schnappt Euch eine Shorts, ein Kleid, Shirt, Hemd oder eine Sandale mit Rabatten bis zu 40%. Hier könnt Ihr mal reinschauen, was der Sale so bietet. Im Laden gibt es aber immer noch mehr Teile als im Onlineshop

 


Andere haben Models, wir haben Nachbar*innen!

Wir haben unsere Kollektion an Basic-Shirts, Sweatern & Hoodies neu fotografiert und haben dafür unsere Nachbar*innen gebeten, für uns Kiezmodels zu sein. Die Fotos sollten im Vergleich zu den gängigen Modefotos die Vielfältigkeit der Menschen um uns herum abbilden, es sollten Fotos von Menschen verschiedenen Alters, mit unterschiedlichen Körperformen, Kleidergrößen und unterschiedlichen Styles. Und es sollten Menschen sein, die sympathisch, cool und interessant sind! Wie unsere Nachbar*innen eben. In unserer Onlineshopkategorie Basics seht Ihr alle Kiezmodelfotos. Alle fotografierten Nachbar*innen & Kolleg*innen sind Inhaber*innen oder Mitarbeitende in Läden, Kneipen, Restaurants & Clubs, haben kleine Betriebe, sind selbstständig oder machen politische Projekte, die sich über neue Kundschaft, Gäst*innen und Supporter*innen freuen - gerade in der Coronakrise. Alle Betriebe, Läden & Projekte weren in unserem Blog einzeln vorgestellt.


Corona-Update: Bitte tragt bei uns im Laden weiterhin Maske!

Am 1.4. sind in Berlin viele der Coronaschutzmaßnahmen ausgelaufen. Die Maskenpflicht im Einzelhandel ist entfallen.

Wir möchten Euch bitte, bei uns weiterhin eine Maske im Laden zu tragen. Selbstverständlich werden wir dies auch tun.

 Wir wollen, dass alle Menschen bei uns ohne Angst einkaufen kommen können, auch die vulnerableren Gruppen, für die die Ansteckung ein großes Risiko darstellt. Zudem wollen wir das Risiko einer Infektion für unser Team senken, da wir ja den ganzen Tag mit vielen Menschen zu tun haben. Dadurch sinkt auch die Gefahr, dass wir den Laden wegen zu hohem Krankenstand schließen müssen.

Wir hoffen, dass Ihr diese Maßnahme mittragt und sagen schon im Vorfeld DANKE dafür!

 


Besucht unseren Online-Shop!


2020 haben wir unseren Onlineshop für ökofaire Mode eröffnet. Wir arbeiten fortlaufend an unserem Shop und es kommen immer neue Produkte rein. Im Laden ist die Auswahl meist größer!

Wenn Ihr etwas vermisst, das nicht im Shop ist, schreibt uns eine Mail. Gerne bestellen wir auch für Euch bei unseren Marken. Auch eine Abholung im Laden ist möglich.



Wir bieten weiterhin Click & Collect an


Wir bieten weiterhin Click&Collect an! Das geht so: Bestellt bequem von zu Hause aus in unserem Onlineshop und bezahlt vorab. Nach Zahlungseingang erhaltet ihr dann von uns eine Mail, wann die Bestellung im Laden abholbereit ist. Die Bestellung könnt Ihr dann zu unseren normalen Öffnungszeiten bei uns abholen.

Wenn Ihru per Click & Collect etwas bei uns kauft, gelten die ganzen normalen Regelungen des Onlineeinkaufs - die Sachen können innerhalb von 14 Tagen zurück gebracht werden und Ihr bekommt das Geld zurück.

 


Ihr wollt einen Gutschein verschenken?


 

Wenn Ihr einen Gutschein für den Einkauf ökologischer Kleidung und anderer fairer Produkte bei uns verschenken wollt, dann geht das so: Den Gutscheine könnt Ihr hier bestellen - der Gutschein wird automatisch nach Zahlungseingang per Mail verschickt. Er kann auch mit einem Text für die/den Beschenkte*n versehen werden. Der Gutschein ist 3 Jahre gültig und kann entweder online oder im Laden eingelöst werden.

 

 

 


Faire Ökojeans, lässige Basics und vieles mehr

In unserem Sortiment legen wir ein besonderes Augenmerk auf Hosen, da wir wissen, dass es eine große Auswahl braucht, um für sich die richtig gut sitzende Jeans oder eine andere Hose zu finden. Deshalb findest du bei uns eine riesige Auswahl an Fair Trade Jeans, Chinos und andere Stoffhosen - derzeit sind es über 50 Modelle!

 

Natürlich haben wir viele schicke und außergewöhnliche Teile! Genauso wichtig sind uns aber die Basics, die wir alle brauchen: Fair-Trade-Unterwäsche, Socken, BHs, Unterhemden, Leggins, Strumpfhosen, unbedruckte Basicshirts in vielen Farben und Formen und Basic-Longsleeves und das in einer großen Auswahl!

 

Unseren Laden für ökofaire Mode findet Ihr in der schönen Wiener Straße 16 in Berlin-Kreuzberg, nur wenige Minuten vom U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof und von Görlitzer Park entfernt.


Fair Trade Kleidung statt Fast Fashion

 

Ihr wollt wissen, wo und wie Eure Kleidung produziert wird? Dann seid Ihr bei uns richtig!

 

Wir verkaufen ausschließlich ökologische Kleidung von nachhaltigen Marken, die unter fairen Bedingungen produzieren lassen, sogenannte Fair Fashion oder Ethical Fashion.

 

Dabei achten wir auf Siegel wie de  Global Organic Standard GOTS, FAIRTRADE und die Mitgliedschaft in der Fair Wear Foundation. Besonders gerne kaufen wir bei kleinen Projekten oder Kooperativen, bei denen die Produktion ihrer Mode ganz besonders transparent ist.

 

Wir erzählen Euch gerne mehr über die Herkunft der Kleidung, die wir verkaufen.


2020 haben wir eine große Ehrung erhalten - den 1.- Platz der Fairtrade Awards in der Kategorie Handel (klein), der durch Fairtrade Deutschland verliehen wird. Der Preis wurede uns für unser Konzept eines Einzelhandelsgeschäfts für Faire Mode, aber auch für unser gesellschatspolitisches Engagement für den fairen Handel im Allgemeinen verliehen. Darauf sind wir unglaublich stolz!


supermarché - kurz erklärt


Fashion Revolution!

Wir wollen eine andere Textilproduktion, die humaner und gerechter ist, ohne Ausbeutung von Mensch und Natur. Während der Fashion Revolution Week wird weltweit die Frage gestellt "Who made your clothes?" Wir sind immer gerne dabei!


Faire Mode, Biobettwäsche und Co. von  unserem Eigenlabel Hirschkind

Im supermarché bieten wir Euch auch die gesamte Kollektion an Öko Mode und fairen Wohnaccessoires unseres Eigenlabels Hirschkind. Diese wird von uns mit Motiven aus Flora und Fauna in Kreuzberg von Hand bedruckt. So entstehen Bio-Bettwäsche mit der Neuköllner Pustblume, Shirts mit Kohlmeisen oder der Brandenburger Kastanie und Fair Trade Geschirrtücher mit den Punk Rock Hasen.


Verschenke eine Spende

Verschenke Mobilität, Kommunikation, Wohnen, Ernährung oder Gerechtigkeit! Verschenkt eine Spende an help4people.
Der Verein help4people e.V. wurde von Conny und Matze aufgebaut, die sich um eine Gruppe von rund 35 Lampedusa-Flüchtlingen aus Afrika kümmern, die vor dem Bürgerkrieg in Libyen in Booten über das Mittelmeer nach Europa flüchteten und jetzt in Berlin oft durch jedes Raster fallen.
help4people unterstützt sie und braucht für diese Arbeit Spendengelder, für rechtliche Beratung, Essen, Unterkunft, BVG-Karten etc. Dafür sammeln wir Spenden. Ihr könnt bei uns eine dieser hübsachen von uns entworfenen Spendenkarten erwerben und verschenken. Weitere Infos hier.

Soli-Beutel für die Seebrücke

 

 

Wir haben Beutel gedruckt mit denen wir die Seebrücke und ihr Anliegen unterstützen wollen. Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung, die sich für die Aufrechterhaltung der Seenotrettung im Mittelmeer und für sichere Häfen einsetzt. Vielleicht habt Ihr deren orangefarbenes Logo schon einmal gesehen oder wart sogar auf einer ihrer Aktionen, die deutschlandweit stattfinden. Für diese wichtigen Aktionen, für Flyer und Öffentlichkeitsarbeit benötigen sie auch Geld. Deshalb spenden wir die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf der Shirts , Turnbeutel & Beutel (aktuiell gibt es nur Beutel) an die Seebrücke.


Green Buddy Award Einzelhandel 2019

 

 

 

Wir freuen uns total, dass wir kurz nach unserem 10. Geburtstag den vom Bezirksamt Schöneberg-Tempelhof ausgelobten Berliner Umweltpreis "Green Buddy Award" in der Kategorie "Einzelhandel" verliehen bekommen haben.

 

Mit dem Preis konnten wir zeigen, dass es möglich ist, mit dem Konzept ökologischer und fairer Mode auch langfristig wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

 

Und so kann dieser schicke extra für uns hergestellte Bär in unser Schaufenster einziehen. So cool!

 


Großer Preis des Umweltfestivals 2018

Wir freuen uns sehr, dieserjährige PreisträgerInnen des Großen Preises des Umweltfestivals zu sein! Wir konnten die Jury mit unserem Konzept eines kleinen Kaufhauses mit einem Vollsortiment an Fair Trade Kleidung und Grüner Mode überzeugen.