· 

Unser Team im Interview - Nele

1. Seit wann arbeitest du im supermarché?

Seit Oktober 2017.

 

2. Was ist dein beruflicher Hintergrund, deine Ausbildung?

MA in Kultur - Sprache - Medien.

Projekt- und Kommunikationsmanagerin bei Green Fashion Tours.

 

3. Wie bist du zur Fairen Mode gekommen?

Über Kurse zu Textilien und deren Kreislauf, sowie kultureller Transformation im Studium. Nach einem Praktikum bei einem Unternehmen, das Upcyclingprodukte produziert und vertreibt, wuchs mein Interesse für das Thema weiter und es festigte sich auch der Wunsch, in diesem Bereich zu arbeiten.

 

4. In welchem Bezirk lebst du?

Kreuzberg

 

5. Wie ist dein persönlicher Kleiderstil, was trägst du gerne?

sportlich-schick

 

6. Hast du ein Lieblingslabel im Laden und warum?

Ich mag Dedicated sehr gerne. Ihre Produkte sind immer besonders, innovativ und fallen durch Prints, die einen zum Schmunzeln bringen oder auch zum Nachdenken anregen, auf. Aber auch die Produkte von Bleed finde ich super, vor allem, wenn es um Outdoor geht.

 

 

7. Was ist aktuell dein Lieblingskleiderstück bei uns im Laden?

Die Mom-Jeans "Mairaa" von Armedangels.

 

8. Wir haben ja die Flüssigseifen von Dr. Bronner's im Laden, die es in vielen Geruchsrichtungen gibt.      Welche davon magst du am Liebsten?

Lavendel

 

9. Wo gehst du in der Pause am Liebsten Essen und warum?

Am liebsten zu Nachtigall um die Ecke. Das Essen ist super lecker und macht satt, aber habe nicht das Gefühl, daß ich danach ein Nickerchen brauche. 

 

10. Was machst du in deiner Freizeit gerne?

Bouldern, Surfskaten auf dem Tempelhofer Feld, Joggen, Berlin kulturell erkunden

 

11. Verrätst du uns einen deiner Lieblingsorte in oder um Berlin?

Da gibt es mehrere, aber einer ist das Große Fenster -eine Badebucht mit Strand an der Havel. Im Sommer bin ich da gerne, weil auch nie viel los ist und da es für mich auf jeden Fall immer auch schön ist, mal ein bißchen Ruhe um mich zu haben.

 

Vielen Dank für deine Antworten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0