Mode soll Spaß machen und man muss sich darin wohlfühlen, aber nirgendwo dürfen andere dafür ausgebeutet werden.

 

Das Hamburger Label Lena Schokolade ist ein Label, wie wir es lieben: klein, sympathisch, supertransparent, mit politischer Massage und tollem Design. Ganz besonders an Lena Schokolade ist auch, dass sie Texte statt Motive auf Ihre Kleidungsstücke drucken und mit diesen über gesellschaftliche Themen wie Überfischung, Kinderarbeit, Flüchtlinge und Hunger informieren.

 

Passend dazu fordert eines der Lena-Schokolade-Kleider, das wir immer im Sortiment, haben: "Ask more Questions!"

Für Lena Schokolade soll Mode Spaß machen und zum Wohlfühlen einladen, gleichzeitig darf jedoch nirgendwo auf der Welt jemand dafür leiden oder ausgebeutet werden. Aus diesem Anspruch heraus ist die gesamte Kollektion bio und fair hergestellt.

 

Ein Teil der der Lena-Schokolade-Kollektion näht Anna, die Gründerin von Lena Scholoade in ihrer Werkstatt in Hamburg St. Pauli selbst. Die restliche Kollkektion wird in einer kleinen Fabrik in Kenia unter fairen Bedingungen hergestellt, nämlich in der Fabrik Kiboko, in der auch wir selbst produzieren lassen. Diese Fabrik ist WFTO-zertifiziert. Weitere Lena Schokolade-Teile werden in einem Familienbetrieb in Baden-Würtemberg genäht.  Alle verwendeten Stoffe sind GOTS-Zertifiziert.

 

Die Kollektion von Lena Schokolade ist vegan.


Do the Revolution an keep Smiling. Ein tolles T-Shirt-Kleid mit guter Message.

Das Cardigan-Jäckchen ist bei uns ein Top-Seller. Gerade bestellt, schon wieder weg.

Ask more Questions! Dieses Kleid versuchen wir immer da zu haben. We love it!



Alle Informationen auf einen Blick:

Wer?  Ein sympathisches 1-Frau-Label, das selbst näht und eine politische Message hat

Woher? Hamburg

Was? T-Shirts, Kleider & Röcke, Cardigans, Schals

Zertifikate?  WFTO oder made in Germany

Materialien?  Bio-Baumwolle

Produktionsländer?  Deutschalnd (Hamburg oder Baden-Würtemberg) & Kenia

Vegan?  komplett

+ Faires Plus: Ihr unterstützt ein kleines Hamburger Ein-Frau-Unternehmen und wisst dadurch genau, wo Euer Geld landet. Außerdem tragt Ihr politische Messages in die Welt :-)