Fairtrade-Naturkosmetik handmade in Großbritannien

 

Honeystreet Handmade ist ein kleine, 2014 gegründete Fairtrade-Kosmetikmarke. Die hochwertigen Kosmetikprodukte werden von einem kleinen Familienbetrieb im englischen Wiltshire countryside von Hand hergestellt. Den schönen Namen erhielt die Kosmetikkollektion von dem kleinen Dorf, in dem sie hergestellt wird - in Honeystreet.

 

So romatisch wie die englische Landschaft klingen auch die Namen der Kosmetikkollektionen - es gibt die "Gardener's Range", "Cook's Range", die "Rose Garden"-Range, "Sunshine" oder "Sweeat Lavender".

Die Rezepturen wurden sorfältig von dem kleinen Familienunternehmen so entwickelt, dass die Mixturen nur aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Wannimmer möglich so stammen die Rohstoffe aus fairem Handel und sind durch die Fairtrade Foundation in London zertifiziert. Solche Fairtrade-Inhaltsstoffe sind zum Beispiel Fairtrade-Olivenöl, Fairtrade-Sheabutter, Fairtrade-Kakaubutter and Fairtrade-Aprikosenkernöl.

Auch die gesamte Verpackung ist ökologisch und recycelbar: das Papier ist handgemacht aus recycelter Baumwolle und von Hand im Siebdruck bedruckt in einem kleinen Indischen Fairtrade-Projekt. Die Plastikflaschen in die das wunderbare Badeöl gefüllt wird sind aus recyeltem PET, also alten Plastikflaschen hergestellt.


Honeystreet bietet verschiedene Badeöle wie Lavendel-Badeöl, Romantic-Badeöl, Relaxing-Badeöl und andere tolle Öle.

Auch die Body-Butter gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und in zwei Größen.

Neben Body-Butter gibt es auch Body-Peelings wie dieses wunderbar riechende "Eastern Dream"-Body Scrub.



Die Fakten auf einen Blick:

Wer?  Fairtrade-Kosmetik handmade in Great Britain

Woher? Großbritannien

Was? Seifen, Bodybutter, Bodyscrub, Handcreme, Fußcreme etc.

Zertifikate?  Fairtrade

Materialien?  100% natürliche Inhaltsstoffe, Bio- und Fairtrade

Produktionsland? Großbritannien

Vegan?  Zum Teil (Badeöle ja, nicht aber Bodybutter/Bodyscrub)